Verfasst von: Martin Kelting | 31. Dezember 2016

Gedanken zum Jahreswechsel 2016/2017

Für mich war 2016 ein sehr schönes und beglückendes Jahr. Ein fröhliches Gesicht machen ist ja keine Kunst, aber im vergangenen Jahr habe ich meine innere Heiterkeit wiedererlangt, die ich seit meiner Kindheit vermisste.

Das ist ein Geschenk und lässt sich nicht erzwingen.

Die Welt um uns herum wird immer debiler: Trump, Blödiga, LePen, Brexit, AfD, CSU. Die Liste wird länger.

Das Rezept dagegen ist sehr einfach und wirkungsvoll:
Hört nicht auf deren Lügen und organisiert Euch. Zeigt Gesicht und werdet wieder politisch.
Nicht im Internet oder bei FlashMobs sondern wirklich nachhaltig in der Familie, im Freundeskreis, im Verein, bei der Arbeit und in der Nachbarschaft.
70 Jahre Frieden in Europa, unsere Freiheit und unsere Demokratie sind es Wert,
auch mal unbequeme Diskussionen zu führen.

In diesem Sinne wünsche ich allen meinen FreundInnen
ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2017
_mattenmitschiff

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: