Verfasst von: Martin Kelting | 7. November 2010

Nordseehafen: Peter Harry und die Krabbenfischer | Wirtschaft | ZEIT ONLINE

Nordseehafen Peter Harry und die Krabbenfischer

Die Landesregierung von Schleswig-Holstein will sparen – und deshalb fünf Nordseehäfen loswerden.

© dpa

Ein Krabbenfischer bereitet im Nordseehafen Friedrichskoog seinen Fangnetze vor

Ein Krabbenfischer bereitet im Nordseehafen Friedrichskoog seinen Fangnetze vor

Kutterdemo in der Nordsee. Ein Polizeiboot mit dem Ministerpräsidenten ist umzingelt. »Peter Harry, du bist unser Totengräber!«, ruft jemand – in Schleswig-Holstein duzt man seinen Regierungschef. Auch im Hafen von Friedrichskoog ist die Kritik an Peter Harry Carstensen (CDU) groß, abzulesen an einem dort aufgestellten schwarzen Sarg: »Hier ruht unser Vertrauen in Dich« steht etwas holprig drauf. Seit Wochen zieren Parolen für den Erhalt des Hafens die Vorgärten.

 

 

 

viaNordseehafen: Peter Harry und die Krabbenfischer | Wirtschaft | ZEIT ONLINE.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: